. .

Referenzprojekte / Hochhäuser

Durch wachsende Großstädte wird immer mehr Nutzfläche, bei kleiner werden Platzressourcen benötigt. Die ideale Lösung sind Hochhäuser, die allerdings besondere Anforderungen im Bereich des Brandschutzes hervorrufen:
Hochhäuser sind mit einer Gebäudehöhe von über 22 m definiert. Aus diesem Grund können sie nicht mehr mit Geräten der Feuerwehr erreicht werden, der Löschwassertransport kann nur über erweiterte Anlagen gesichert werden, es werden zusätzliche Anforderungen an das Treppenhaus gestellt und die Anzahl der Nutzer/m², liegt weit über dem Durschnitt. Zudem kann sich durch die Größe der Gebäude ein Brand unentdeckt entwickeln.
Die Herausforderung für BSCON besteht darin die objektspezifischen Eigenschaften zu berücksichtigen und eine sowohl kostengünstige als auch gemäß Muster-Hochhaus-Richtlinie ausgeführte Lösung für ihr Projekt zu finden.

 

 
 
 
 

Ruhrturm

Ruhrturm
Quelle: Fakt AG

Projektbeschreibung Ruhrturm, Essen

Anlass:
Umnutzung des ehemals von E.ON genutzten Verwaltungsgebäudes zur Errichtung von Büro-, Verwaltungs-, Gastronomie-, Hotel-, Versammlungs- und Rehaflächen.

Größe:
mehr als 80.000 m² Gesamtfläche
bis zu 19 Geschosse

Bauherr:
Fakt AG, Essen

Planung:
Ralf Baumgärtner Architekt AKNW/BDB, Marl

Leistungen BSCON:
- Erarbeitung von Brandschutzkonzepten
- Erstellen von Brandschutzplänen
- Erstellen mehrerer brandschutztechnischer Stellungnahmen

Projektleiter:
Dipl.-Ing. Jens Kähler

 

GFKL Hochhaus, Essen

GFKL Hochhaus, Essen
Quelle: BSCON

Projektbeschreibung GFKL Hochhaus

Anlass:
Feststellung des brandschutztechnischen IST-Zustandes.

Größe:
ca. 17.000 m² Gesamtfläche
21 Geschosse

Auftraggeber:
Goldbeck Gebäudemanagement GmbH, Bielefeld

Leistungen BSCON:
- Erstellung eines Statusbericht Brandschutz
- Auswertung der Genehmigungsunterlagen

Projektleitung:
Dipl.-Ing. Markus Kraft

 

Immermann Tower, Düsseldorf

Immermann Tower, Düsseldorf
Quelle: BSCON

Projektbeschreibung Immermann Tower

Größe:
15 Geschosse
ca. 8.325m² Gesamtfläche
50m Höhe

Bauherr:
Amelia Asset 1 B.V., Niederlande

Planung:
Architekturbüro Heinrich Böll, Essen

Leistungen BSCON:
- Machbarkeitsstudie zur Aufwertung des Gebäudes
- Brandschutztechnische Beurteilung
- Erstellung eines Brandschutzkonzeptes
- Beratung im Zuge der Ausführungsplanung
- Bauüberwachung
- Erstellung von Flucht- und Rettungswegplänen
- Aktualisierung von Feuerwehrplänen

Projektleiter:
Dipl.-Ing. Markus Kraft
Dipl.-Ing. Jens Kähler

 

Hochhaus Hollestraße Essen

Hochhaus Hollestraße 7 Essen
Quelle: BSCON

Projektbeschreibung Hollestraße Essen

Anlass:
Umnutzung des 12.-14. Obergeschoss des im Bestand vorhanden Hochhaus in der Essener Innenstadt in ein Callcenter. Durch die Umgestaltung in eine offene Bürofläche entstehen neue Möglichkeiten der Bürokommunikation, ohne brandschutztechnische Maßstäbe und Vorgaben zu vernachlässigen.

Geschossflächen
12. Obergeschoss: 965 m²
13. Obergeschoss: 965 m²
14. Obergeschoss: 965m²

Bauherr:
Kölnische Haus- und Grundstücksverwaltung

Planung:
KSP Kuys & Spitzhorn Ingenieurgesellschaft mbH

Leistungen BSCON:
- Erstellung eines Brandschutzkonzeptes
- Erstellung einer brandschutztechnischen Stellungnahme
- Brandschutztechnische Bauüberwachung
- Erstellung von Brandschutzplänen

Projektleiter:
Dipl.-Ing. Michael Sikorski

 

Rathaus Essen

Rathaus Essen
Quelle: BSCON

Projektbeschreibung Rathaus Essen

Anlass:
- Brandschutztechnische Beurteilung
des bestehenden Rathauses als multifunktionaler Hochhauskomplex.
- Anbindung der Rathaus Galerie an das bestehende Rathaus der Stadt Essen und Umgestaltung des Rathauseingangs.

Gesamtflächen:
Hochhaus - ca. 32.160m²
Breitfuß - ca. 16.416m²
Parkhaus - ca. 29.400 m²

Größe:
28 Geschosse
106m Höhe

Betreiber:
Stadt Essen

Leistungen BSCON:
- Erstellung eines Brandschutzkonzeptes
- Begleitung der Ausführungsplanung
- Rechnerische Brandsimulation
- Fachbauleitung Brandschutz

Projektleiter:
Dipl.-Ing. Markus Kraft

 

Theaterpassage, Essen

Theaterpassage, Essen
Quelle: BSCON

Projektbeschreibung Theaterpassage Essen

Anlass:
Umbaumaßnahmen in mehreren Geschossen.

Größe:
ca. 15.000 m² Gesamtfläche
29m Höhe

Bauherr:
Sparkasse Essen

Planung:
Koschany - Zimmer Architekten KZA, Essen

Leistungen BSCON:
- Erarbeitung eines Brandschutzkonzeptes
- Erstellung von Brandschutzplänen
- Beratung der Ausführungsplanung
- Bauüberwachung
- Anpassung der Brandschutzordnung
- Erstellung von Feuerwehrplänen
- Erstellung von Flucht- und Rettungswegplänen

Projektleiter:
Dipl.-Ing. M. Sikorski

 

Prisma, Frankfurt

Prisma, Frankfurt
Quelle: BSCON

Projektbeschreibung Prisma Frankfurt

Anlass:
Brandschutztechnische Aufnahme des IST-Zustandes.

Größe:
ca. 196.000m² Gesamtfläche
14 Geschosse
37m Höhe

Bauherr:
Hochtief Property Management GmbH, Essen

Planung:
Auer+Weber+Architekten, Stuttgart

Leistungen BSCON:
- Statusbericht Brandschutz
- Erarbeitung von Stellungnahmen

Projektleiter:
Dipl.-Ing. Michael Sikorski