. .

Historie

Brandschutzberatung seit mehr als 20 Jahren

Seit 1996 berät die Ingenieurgesellschaft Spitthöver als „Staatlich anerkannte Sachverständige zur Prüfung des Brandschutzes“ Bauherrn, Architekten und Fachplaner in allen Belangen des vorbeugenden Brandschutzes.

Gründung und Umfirmierung

Zu Beginn des Jahres 2009 firmierte der Brandschutzbereich der Ingenieurgesellschaft Spitthöver zur BSCON Brandschutzconsult Spitthöver GmbH um. Der Brandschutzbereich wird seitdem durch die langjährigen Mitarbeiter
Dipl.-Ing. Michael Sikorski und
Dipl.-Ing. Markus Kraft
als Geschäftsführende Gesellschafter im Rahmen eines unabhängigen Unternehmens eigenverantwortlich geführt.

Im September 2009 wurde
Dipl.-Ing. Jens Kähler
als weiterer Geschäftsführender Gesellschafter in die Unternehmensführung aufgenommen.

Im August 2011 erfolgte die Umfirmierung zur BSCON Brandschutzconsult GmbH sowie der Umzug des Firmensitzes in neue Büroräume an der Girardetstraße 1 in Essen-Rüttenscheid.

Durch einen stetigen Wachstums des Teams erfolgte Ende August 2016 eine weitere Vergrößerung der Bürofläche. Ab sofort stehen wir im Bredeneyer Tor, Bredeneyer Straße 2b, für sie zur Verfügung.

Staatliche Anerkennung

Im Januar 2009 wurde Michael Sikorski als Sachverständiger für die Prüfung des Brandschutzes durch die Ingenieurkammer Bau NRW offiziell anerkannt. Jens Kähler folgte Anfang 2010 als zweiter staatlich anerkannter Sachverständiger der BSCON.