. .

Michael Sikorski
Dipl.-Ing. Sicherheitstechnik

Geschäftsführender Gesellschafter

Qualifikation und Erfahrung

Seit 1998 im Bereich des vorbeugenden Brandschutzes tätig

Staatlich anerkannter Sachverständiger für die Prüfung des Brandschutzes

Persönlich eingetragener Beratender Ingenieur bei der Ingenieurkammer Bau NRW

Erfahrungen im abwehrenden Brandschutz durch die Arbeit bei der Freiwilligen Feuerwehr

Michael Sikorski

Vita

2009-heute Geschäftsführender Gesellschafter BSCON
2009 Staatliche Anerkennung zum Brandschutzsachverständigen
1998-2009 Projektingenieur Brandschutz bei der Ingenieurgesellschaft Spitthöver, Essen
Abschluss als Dipl.-Ing. Sicherheitstechnik
Studium an der BUGH Wuppertal

Mitglied in der Ingenieurkammer Bau
Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Heiligenhaus
Ausbildung zum Gruppenführer

Persönliche Referenzen

Philharmonie Saalbau Essen
Bausumme: ca. 75 Mio. Euro
Architekt: Bussmann und Haberer;
Bauunternehmung: Wayss & Freytag
Leistungen: Brandschutzkonzept, Ausführungsplanung,
Fachbauleitung Brandschutz, Zustimmung im Einzelfall

Multifunktionsarena KönigPALAST, Krefeld
Entwurf: RKW, Düsseldorf
Generalunternehmer: Hochtief AG
Leistungen: Ausführungsplanung,
Fachbauleitung Brandschutz